Weinkeller

Die Vysoká Strasse war schon seit dem 13. Jahrhundert eine Strasse der Weinbauern. Angeblich siedelten hier ungarische Diener der Pressburg, später bewohnten vorwiegend Weinbauern die Gegend von Obchodná, Panenská und Vysoká. Aus diesem Grunde wurden in vielen Häusern große Weinkeller gebaut, um dort Wein zu lagern. Den Weinbauern war es gestattet, unter den Toren ihrer zweistöckigen Häusern zu einer bestimmten Zeit im Jahr und zu vorgegebenen Bedingungen eigene Weine zu verkaufen. Die vermauerten Kellergewölbe dieser Weinbauern sind geblieben und werden heutzutage als Gastwirtschaften, Restaurants und Cafés genutzt.

Diesem Umstand ist es zu verdanken, dass man hier in neugestaltenen Räumlichkeiten des ursprünglichen Weinkellers wohlschmeckende und ausgezeichnete Weine in stilvollem Ambiente genießen kann. Diese altehrwürdigen Gewölbe bieten Ihnen Platz für bis zu 30 Gäste. Der Weinkeller eignet sich sowohl für geschäftliche Treffen als auch Familienfeiern im kleineren Kreise oder einfach um die Verbindung der Geschichte und des feinen Weines zu genießen.
Vermietung 65 EUR.

reservieren